Gruppengemenge

Ich habe mich mal näher mit den ganzen Funktionen beschäftigt, die eine facebook-Seite so mit sich bringt. Dort bin ich über die Gruppenfunktion gestolpert, und dachte: Warum eigentlich nicht… Die Gruppe soll als Unterhaltungspllatform dienen und gleichgesinnte zusammenführen. Wir werden auch keine größeren „Regeln“ für die Gruppe vorgeben: Egal ob ihr euch einfach nur vorstellt und beschreibt, von einem letzten Einsatz berichtet, Fragen zum Studium habt, Lerngruppen sucht oder einfach ein paar Witzige Erlebnisse erzählen wollt. All dies ist sehr herzlich willkommen und wir werden euch da freie Hand lassen. Beachtet jedoch bitte den Datenschutz und die Intimsphäre von Patienten. Einschreiten müssen wir du dann, wenn es in einer Diskussion zu Beschimpfungen oder Beleidigungen kommen sollte. Im Gegensatz zu anderen Gruppen-Administratoren, werden wir fragwürdige oder durch andere User gemeldete Beiträge nicht einfach wort- und kommentarlos löschen und den User sperren. Wir werden auf den oder diejenige zugehen und auf das Fehlverhalten hinweisen. Im Fußball würde man sagen: Du bekommst die Gelbe Karte! Sollte es danach erneut zu verbalen Ausfällen kommen, bleibt uns leider nichts anderes übrig, die Person (eventuell auch zeitbegrenzt) zu sperren. Um sofortige Neuanmeldungen zu verhindern, läuft das ganze über die jeweilige IP-Adresse. Alles was in dieser Gruppe geschrieben wird, bleibt auch in dieser Gruppe. Wie das gesamte Dr. Polytrauma Projekt, wird auch diese Gruppe werbefrei bleiben. Rot sehen wir allerdings bei Sachen wie Rassismus und Dinge die deutlich unter die Gürtellinie gehen bzw. auch eine (straf)rechtliche Relevanz haben. Bitte postet daher auch nur Bilder, dessen Rechte ihr besitzt. Die Kosten für die Nutzung eines fremden Bildes aus dem Internet kann schon mal eine vierstellige Abmahnung hinter sich herziehen – nicht von mir, sondern vom Urheber des Bildes. Auf der Seite www.pixabay.com findet ihr jede Menge kostenlose Bilder und Grafiken die ihr nach Belieben verwenden könnt.

Es haben sich binnen 36 Stunden fast 3.000 Mitglieder angemeldet – Ihr seid der absolute Wahnsinn ❤ Wir wünschen euch viel Spaß beim schreiben und diskutieren und sind schon auf die lustigsten Beiträge gespannt.

Hier gehts zur „Dr. Polytrauma – Gruppengemenge“

Euer

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: