Archiv

Depressionen und Gesellschaft

Vorgestern saß ich im ICE und wusste mit meiner Zeit nicht wirklich etwas anzufangen. Nach lesen war mir nicht, auf dem iPad im Internet surfen auch nicht wirklich. Ich saß alleine an einem Tisch-Platz. Schaute man durch den Waggon, so war die erste Klasse an diesem Tag nur sehr spärlich gefüllt. Es herrschte eine entspannte […]

Weiterlesen

Depressionen – Ein Tabuthema!

  Der Post auf der Hauptseite von „Dr. Polytrauma“ war ausnahmsweise ernst gemeint. Gerade in den letzten Tagen habe ich verstärkt miterleben müssen, dass „Depressionen“ noch immer ein Tabu-Thema in unserer Gesellschaft sind und die Akzeptanz erschreckend gering ist. An manchen Stellen ist sogar gar keine Akzeptanz vorhanden – Im Gegenteil: Man spielt es herunter, macht […]

Weiterlesen